Freiwillige Feuerwehr - Esch / WaldemsAnmelden

Türöffnung

Datum: 17. Februar 2022 
Alarmzeit: 17:06 Uhr 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Waldems-Esch 
Weitere Kräfte: Tagdienst Waldems 


Einsatzbericht:

Um 17:06 wurden wir mit dem Alarmstichwort Türöffnung in Esch mit Sirene und Funkmeldeempfänger alarmiert. Der bereits eingetroffene Rettungsdienst konnte auf Grund verschlossener Türen und Fenster die hilflose Person nicht erreichen. Nachdem wir an der Einsatzstelle angekommen waren, wurde geklärt, ob ein Schlüssel bei den Nachbarn hinterlegt ist. Gleichzeitig erkundeten zwei weitere Trupps das Gebäude, ob ein Zugang zum Gebäude besteht, ohne sich gewaltsam Zutritt verschaffen zu müssen. Leider blieb uns bei diesem Einsatz nur die Möglichkeit, ein Fenster zu zerstören um an die hilflose Person zu kommen. Jetzt war der Weg für den Rettungsdienst frei um die Person untersuchen zu können. In der Zwischenzeit reinigten wir die Einsatzstelle vom zerbrochenen Glas. Nachdem der Rettungsdienst uns mitgeteilt hat, dass unsere Unterstützung nicht mehr benötigt wird, rückten wir von der Einsatzstelle ab. An der Einsatzstelle war die Wehr Esch mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und Einsatzleitfahrzeug.
Da auch der Tagdienstalarm ausgelöst wurde, waren die Kameradinnen und Kammeraden von den Nachbarwehren auch vor Ort, brauchten aber nicht mehr eingreifen und konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.
Im Einsatz waren außer uns noch die Tagdienstgruppe der Waldemser Feuerwehr, der stellvertretende Gemeindebrandinspektor, der Rettungsdienst vom Roten Kreuz und die Polizei aus Idstein.