Freiwillige Feuerwehr - Esch / WaldemsAnmelden

Tragehilfe

Datum: 27. Dezember 2021 
Alarmzeit: 0:28 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Waldems Esch 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Idstein 


Einsatzbericht:

28.12., 00:28 Uhr, Einsatz für die Feuerwehr Waldems-Esch und für die Drehleiter aus Idstein. Auf dem Funkmeldeempfänger war zu lesen, dass der Rettungsdienst uns dringend für eine schonende Rettung und zur Tragehilfe benötigt. An der Einsatzstelle angekommen, wurde mit dem Rettungsdienst abgestimmt, dass die Person schonend, unter Einsatz der Drehleiter aus Idstein, aus dem Gebäude transportiert werden soll. Schnell musste das Vorhaben aufgegeben werden, da die Fenster keine geeignet große Öffnungsfläche hatten. Die Person wurde dann mit Unterstützung des Rettungsdienstes über das Treppenhaus in den Rettungswagen transportiert. Um 01:40 Uhr war der Einsatz für uns beendet und wir konnten wieder in die Unterkunft einrücken. Vorsichtshalber wurden die eingesetzten Materialien noch einmal desinfiziert. Um 02:15 konnten wir sagen, Einsatz beendet, Fahrzeuge wieder einsatzbereit, ab ins Bett noch 3-4 Stunden schlafen, bis der Wecker klingelt. Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst, der Notarzt und die Drehleiter von der Feuerwehr Idstein.