Freiwillige Feuerwehr - Esch / WaldemsAnmelden

Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall, eingeklemmte Personen

Datum: 2. August 2016 
Alarmzeit: 19:49 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: B8 Richtung Oberrod 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Idstein, Freiwillige Feuerwehr Idstein-Heftrich, Freiwillige Feuerwehr Idstein-Kröftel, Freiwillige Feuerwehr Idstein-Nieder-Oberrod 


Einsatzbericht:

Um 19:49 Uhr wurde die Wehr Esch zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die B8 kurz vor der Abfahrt nach Nieder- Oberrod gerufen. Bereits auf der Anfahrt wurde gemeldet, dass das Fahrzeug in einer abschüssigen Böschung auf der Beifahrerseite liegt und zwei Personen befreit werden müssen. Nach erster Erkundung durch den Rettungsdienst und den ersten Kräften aus Nieder- Oberrod wurde mitgeteilt, dass die Personen nur leicht verletzt sind, aber aus dem Fahrzeug befreit werden müssen. Durch Heraustrennen der Frontscheibe und nochmaliger Sichtung konnten die Personen aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden, die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Nach dem Einsatz musste noch ein weiterer Rettungswagen die Einsatzstelle anfahren, da eine Kameradin einen Schwächeanfall erlitten hat. Die Wehren aus Idstein Nieder- Oberrod, Kröftel, Heftrich und der Rüstwagen aus der Kernstadt wurden mit alarmiert. Die Polizei aus Idstein sowie 3 Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug waren mit an der Einsatzstelle. Vielen Dank an wi112 zur Verfügung stellen der Bilder.