Freiwillige Feuerwehr - Esch / WaldemsAnmelden

Motorrad in Bachlauf gestürzt

Datum: 8. Mai 2021 
Alarmzeit: 18:31 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: B 275 Richtung Niederems 


Einsatzbericht:

Samstagabend 18:31 Uhr, dringender Einsatz für die Feuerwehr Waldems-Esch. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit auslaufenden Flüssigkeiten B 275 Richtung Niederems. Ein Motorradfahrer ist in den Bachlauf gestürzt. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug und das Einsatzleitfahrzeug wurden besetzt und an die Unfallstelle ausgerückt. Dort angekommen stellten wir fest, dass wir die ersten Einsatzkräfte waren. Der verletzte Motorradfahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt und an diesen übergeben. Das Motorrad rutschte unter der Leitplanke durch stürzte einer Böschung runter und lag auf der Wiese nahe eines Bachlaufs. Durch den ausgelaufenen Kraftstoff wurde Rücksprache mit der unteren Wasserbehörde gehalten. Anschließend warteten wir noch das Eintreffen der Polizei ab, danach konnten wir die Einsatzstelle verlassen. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet und wir konnten einrücken. Wir wünschen dem Patienten gute Besserung.