Freiwillige Feuerwehr - Esch / WaldemsAnmelden

Unklare Rauchentwicklung

Kurz nachdem wir unser Osterfeuer entfacht haben lief die Sirene und die Funkmeldeempfänger schrillten los. Was war passiert? Ein aufmerksamer Spaziergänger zwischen Esch und Walsdorf meldete der Leitstelle starke Rauchentwicklung im Außenbereich. Wir konnten dann der Leitstelle Entwarnung geben da es sich um unser angemeldetes Osterfeuer handelte.

Während unseres Übungsdienstes am gestrigen Abend sind die Feuerwehren Reichenbach und Steinfischbach zu einer größeren Ölspur alarmiert worden. Das Lager für Ölbindemittel befindet sich auf dem Bauhof wo wir zu diesem Zeitpunkt unsere Übung abhielten. Es wurde mehr Bindemittel benötigt. Daher sind zwei Kameraden mit Ölbindemittel und Ölspurschildern nach Steinfischbach zur Einsatzstelle gefahren und haben den Nachschub sichergestellt.

85 jährige Frau vermisst

Gestern Abend gegen 21.30 Uhr wurde unser ELW bei einer Personensuche benötigt. Es wurde eine 85 jährige Frau im Bereich Parkplatz Glaskopf vermisst. Insgesamt waren 51 Feuerwehrkräfte der Wehren Bermbach, Niederems, Reichenbach und Wüstems sowie ein Polizeihubschrauber und die Rettungshundestaffel bei der Suche beteiligt. Die ältere Dame wurde gefunden und konnte ihrem Sohn übergeben werden. Vielen Dank an die Kameraden, da es eigentlich in unserem Zuständigkeitsbereich lag und wir auf einem 40. Geburtstag in Ruhe weiterfeiern konnten.

Tragehilfe für den Rettungsdienst